Dialekte heute

Ausgabe: 275/2019

 

Dialekte liefern interessante Themen für den Deutschunterricht: Wie ist das Verhältnis von Dialekt und Standardsprache? Wo kommen welche Varietäten vor? Welche Funktion haben sie? Woran liegt es, dass einige Dialekte in Werbung, Kabarett und Jugendkultur präsent sind und andere nicht? Die Unterrichtsmodelle in diesem Heft zeigen Ihnen, wie Sie das Thema im Kompetenzbereich Sprache und Sprachgebrauch untersuchen einbinden können.

 

5. – 13. Schuljahr

Dialekte heute


4. – 6. Schuljahr

Semmel, Brötchen oder Schrippe?
Bedeutung und regionale Verteilung von Varianten


5. – 6. Schuljahr

Max und Moritz im Dialekt
Basisdialekte in der Sek. I


7. – 9. Schuljahr

Von Grumbeeren, Erdäpfeln und Tartuffeln
Regionalsprachliche Variation in Alltag und Werbung


8. – 10. Schuljahr

Viertel elf oder Viertel nach zehn?
Regionale Unterschiede und deren Entwicklung in der Alltagssprache erforschen


9. – 11. Schuljahr

„Hömma“
Emblematischer Gebrauch von Dialektausdrücken


11. – 13. Schuljahr

„Op Kölsch jitt et för alles e Wood …“
Kölsche Lieder untersuchen


8. – 10. Schuljahr

Lesetipp: Ein Bildungsroman, der seine Rollenbilder infrage stellt


9. – 11. Schuljahr

Fundstück: Okay oder o.k.? – Die Wanderlust der Sprachen


1. – 13. Schuljahr

Notizen