Aktuelles Heft

Sprache und Politik

Nr. 269/2018

Das Heft lotet Grenzbereiche politischer Meinungsäußerung aus und vermittelt Schülerinnen und Schülern, wie Politiker Botschaften positionieren. Es gibt Methoden an die Hand, mit denen Lernende gefühlte Wahrheiten und Fake News entlarven können und zeigt, wie das Besetzen von Begriffen und Framing zu analysieren sind. Kurzum: Es macht politischen Sprachgebrauch für Schülerinnen und Schüler transparent und vermittelt, wie Politik durch Sprache hergestellt wird.

Inhalt ansehen