Literatur


Urfaust vor 100 Jahren uraufgeführt

Faust im Unterricht

Goethe und Schiller

Fast wäre er verloren gegangen, da Goethe selbst das Manuskript zerstörte: Erst vor 100 Jahren wurde daher der „Urfaust“ uraufgeführt. Erfahren Sie mehr zum „Urfaust“ und wie man den Klassiker heutigen Lernenden näherbringen kann.

von Anna Gemke

lesen

Eine Frau liegt auf einem Liegestuhl am Strand und liest ein Buch.

Lesen und der Umgang mit Literatur finden nicht nur im Klassenzimmer statt. Lesen Sie hier Tipps, wie Sie mit Ihrer Klasse neue Orte erobern und auf literarischen Spuren wandeln. Schaffen Sie so ganz neue Motivationen fürs Lesen.

 

von Dieter Wrobel

lesen

Die Jugendjury bei der Nominierungsbekanntgabe zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2018.© AKJ / Matthias Knoch
Deutscher Jugendliteraturpreis 2018

Preisverdächtige Bücher für den Unterricht

32 Titel aus den Bereichen Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch sind für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Sicher ist auch eine neue Klassenlektüre für Ihren Unterricht dabei. Die nominierten Titel behandeln aktuelle Themen wie rassistische Polizeigewalt in den USA oder die Neonazi-Szene in Deutschland, aber auch alltägliche Themen Heranwachsender wie Ausgrenzung und Identitätsfindung. Die Preisträger werden am 12. Oktober 2018 bekannt gegeben. Wir stellen Ihnen einige Titel vor.

von Anna Gemke

lesen
Informiert bleiben mit dem Newsletter von praxis-deutsch.de

Fachnewsletter Praxis Deutsch

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar